Artikel + Berichte + Studien + Best Practices

actori-Interview zu Konzepten als Grundlage für Veränderungen


Konzepte müssen gewollt sein

Konzepte unterstützen Betriebe in der strategischen Planung und treiben Innovationen voran. Sie machen aus einer Idee einen Plan und dienen als Grundlage für Veränderungsprozesse. Auch in der Kulturlandschaft dienen Konzepte dabei, Ideen verständlich darzustellen und erfolgreich umzusetzen. Voraussetzung hierfür ist der Mut und der Wille Veränderungen einzugehen.

In der September-Ausgabe des Kultur Management Network Magazins erläutert Prof. Maurice Lausberg in einem Interview, wie konzeptionelles Denken und Arbeiten in der Kulturlandschaft gelingen kann und was sich dabei in Kulturbetrieben noch ändern muss.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter actori insight und informieren Sie sich über interessante Projekte, ausgewählte Themen sowie Trends und Entwicklungen aus den Bereichen Kultur, Entertainment und Bildung.