Zweites Klima­schutz­projekt ist gestartet!


actori intern

Los ging es für das actori Team am frühen Vormittag. Der Weg führte in das Revier Unterdill/ Forstenrieder Park. Ziel der Aktion ist der Auftakt zu unserem zweiten Klimaschutzprojekt, neben unserem langfristig bestehenden in Myanmar. Auch hier wurden Bäume gepflanzt – erstmalig jedoch eigenhändig und noch dazu im heimischen Forst. Einen herzlichen Dank an das ganze Team für den körperlichen Einsatz; gemeinsam haben wir damit einen kleinen Beitrag für die nachfolgenden Generationen geleistet!

Im Jahr 2019 hat actori damit begonnen, seinen CO2-Fußabdruck zu kompensieren. Dafür unterstützen wir jährlich die StiftungLife beim Pflanzen von 3.800 Obstbäumen in Myanmar. Damit nicht genug, parallel haben wir in unserem Büroalltag begonnen, konsequent schonender mit den Ressourcen umzugehen – sei es beispielsweise über das JobRad, den Ökostrom oder aber den Verzicht auf Plastikflaschen.

actori GmbH