Entwicklung einer Digitalisierungs-Roadmap


Tiroler Landestheater und Orchester GmbH Innsbruck

Mit der Tiroler Landestheater und Orchester GmbH Innsbruck realisierte actori von Mai bis Oktober 2022 ein weiteres spannendes Projekt im Bereich digitale Transformation im Theaterbetrieb. Das Ziel des gemeinsamen Projektes lag darin, eine Roadmap zur Digitalisierung der internen Verwaltungsprozesse zu entwickeln.

Im ersten Schritt erfolgte eine umfassende Analyse des Digitalisierungsstatus’ der Abteilungen Finanzen & Controlling, Personal, KBB/ Disposition und Kommunikation, Marketing & Vertrieb sowie Informationstechnologie; diese standen im Fokus des Projektes. Die vergleichende Betrachtung mit relevanten Benchmarks zeigte dabei Handlungsbedarfe in der Systemlandschaft und der Organisations- und Personalentwicklung auf. Grundsätzlich bestätigten die Analysen in allen betrachteten Häusern die Ergebnisse der actori Studie zur Digitalisierung in Theatern aus dem Jahr 2020. In den internen Prozessen von Theatern liegen große Potenziale, die durch die Digitalisierung gehoben werden können.

In workshop-basierten Formaten mit den Fachabteilungen wurden die Handlungsbedarfe in rund 20 Projekten konkretisiert, die neben der Optimierung bestehender und der Beschaffung neuer Systeme auch die digitale Organisationsentwicklung betreffen. In einem abteilungsübergreifenden Prozess wurde eine grobe Priorisierung der Projekte entwickelt, die einen ersten Überblick über Abhängigkeiten und Synergien ermöglichte. Basierend auf den zu erwatenden Personal- und Sachmittelbedarfen sowie den nötigen Rahmenbedingungen wurde eine realisierbare Roadmap entwickelt, die allen Beteiligten einen klaren und nachvollziehbaren Weg zur Adressierung der Handlungsfelder aufzeigte.

Die Tiroler Landestheater und Orchester GmbH Innsbruck, als größte Kultureinrichtung Westösterreichs, wird nun schrittweise die neue Digitalisierungs-Roadmap umsetzen und wird dabei die Zusammenarbeit fortsetzen. actori übernimmt die übergreifende Koordination der geplanten Digitalprojekte, die fachliche Beratung der Abteilungen sowie die laufende Optimierung der Digitalisierungs-Roadmap.

In zahlreichen Projekten ist es actori bereits gelungen, die Digitalisierung in Kulturinstitutionen voranzubringen. Gerne beraten wie auch Sie in Ihrem Vorhaben zur digitalen Transformation. Sprechen Sie uns an. Weitere Informationen zu unserem Ansatz finden Sie auch unter https://www.actori.de/unsere-themen/digitalisierung.

Das Projekt wurde umgesetzt von Dr. Nora Pähler vor der Holte, Projektleitung actori GmbH und Joshua Neumann, Beratung actori GmbH.

Dr. Nora Pähler vor der Holte, Projektleitung actori GmbH (@ Nikolaus Schäffler)
Joshua Neumann, Beratung actori GmbH (@ Nikolaus Schäffler)