actori zu Besuch im macomLab


Eislingen/Fils

In diesen Tagen war das actori-Team zu Besuch im macomLab der Firma macom in Eislingen/Fils – ein europaweit agierendes Beratungs- und Ingenieursunternehmen für Medientechnik. Als Research- und Innovationsplattform, unabhängige Test- und Zertifizierungseinrichtung, agiler CoWorking- und CoCreation-Space sowie Integrations- und Testumfeld für Hard- und Softwarehersteller, ist das macomLAB multifunktional. Bei unserem Besuch konnten wir einen Innovation Hub für das Erleben, Testen und Entwickeln modernster Präsentations-, Kommunikations-, Interaktions- und Kollaborationssysteme live erleben.

Für uns als Strategieberatung im Bereich Kultur, Entertainment und Bildung, war es spannend zu sehen, wie diese Systeme Kulturinstitutionen dabei unterstützen können, ihren Auftrag besser und effizienter zu erfüllen. Ein Beispiel dafür ist, wie smarte Veranstaltungstechnik die Auslastungszeiten von Flächen erhöhen oder wie diese ein wirksames Mittel gegen den Fachkräftemangel darstellen können. Siehe hierzu auch den Impulsbeitrag von Joshua Neumann zum Thema Personalknappheit in der Veranstaltungstechnik.

Aber auch für das eigene Arbeiten haben wir Impulse erhalten, die zukünftig auch bei actori die ein oder andere Veränderung anstoßen könnten. Wir danken Oliver Mack, Christoph Wax und Florin Joos ganz herzlich für den spannenden Einblick und freuen uns auf den zukünftigen Austausch.

Ein Beitrag von Dr. Nora Pähler vor der Holte, Projektleitung actori GmbH.

Mehr über die Expertise und Ansätze von actori im Bereich Digitalisierung erfahren Sie hier.

actori Besuch im macomLab (@ actori GmbH)
Dr. Nora Pähler vor der Holte, Projektleitung actori GmbH (@ Nikolaus Schäffler)