Führend in der Beratung und Vermarktung von Kultur-, Entertainment- und Bildungs­institutionen

In der Beratung arbeiten wir vorwiegend mit Kulturinstitutionen, Unternehmen der Entertainment-Industrie sowie der öffentlichen Hand zusammen. Dabei unterstützen wir in strategischen und wirtschaftlichen Fragestellungen (z. B. bei strategischen Neuausrichtungen oder Kulturentwicklungskonzeptionen). Darüber hinaus erarbeiten wir Ertragssteigerungs-Strategien (z. B. in den Bereichen Vertrieb, Ticketing und Fundraising) und beraten bei betrieblichen und strategischen Planungen für Kultur- und Entertainmentimmobilien (z. B. für Konzertsäle, Veranstaltungsstätten oder Museen).

Wir verantworten die Sponsoring- und Fundraising-Aktivitäten für die Bayerische Staatsoper, die Semperoper und die Oper Frankfurt und vermarkten Kommunikationsflächen für Opernhäuser, Festivals und Theater.

Im Bereich Ventures erschließen wir neue Geschäftsfelder und -ideen durch Neugründungen und Beteiligungen, wie z. B. mit der Firma B2Sports, die wir über fünf Jahre aufgebaut und 2013 an den weltweit größten Sportrechtevermarkter verkauft haben. Unsere jüngste Beteiligung stellt das Reiseunternehmen Fineway dar, ein Tech-Travel-Unternehmen für hochwertige individuelle Reisen, sowie TimeRide, ein auf die Realisierung von Virtual-Reality-Entertainment fokussiertes Unternehmen.